Hilfe in OltenitaMehrmals im Jahr reisen wir von Deutschland aus nach Oltenita um unseren Unterstützern vor Ort aktiv unter die Arme zu greifen.

Folgende Arbeiten erledigen wir in Oltenita vor Ort:

  • Füttern der Straßenhunde und der Hunde im Shelter
  • Hilfe bei den Kastrationen (Einfangen der Hunde, Beobachten der Hunde während der Narkose, evtl. Betreuung der Hunde während einer Nacht)
  • Beobachtung, welche Hunde medizinische Versorgung benötigen und Transport zum Tierarzt
  • Betreiben von Aufklärungsarbeit vor Ort (z.B. Aufklärung in den Schulen)
  • Kommunikation und Vernetzung mit Einheimischen, um z.B. mit Restaurants in Kontakt zu kommen („Abfall“ des Restaurants für die Straßenhunde)

Die kommenden Termine, findet ihr hier!